Überforderung in der Pflege

Diagnose Überforderung in der Pflege

Folgende Problematiken können im Zusammenhang mit der Überforderung in der Pflege auftreten:

– Gefühle von alltäglichen Pflichten und Verantwortlichkeiten in der Pflege überwältigt zu werden
– Verzweiflungsgefühle, wenn der Pflegebedürftige körperlich oder geistig abbaut
– Ärger und Reizbarkeit gegenüber dem Pflegebedürftigen
– Sorge über die physischen, emotionalen und finanzielle Ressourcen
– Geringes Selbstwertgefühl
– Konflikt mit anderen Familienmitgliedern über den Pflegeablauf
– Unfähigkeit, die befriedigenden Aspekte der Betreuungsrolle zu genießen.
– Rückgang der eigenen Gesundheit durch körperliche und emotionale Belastungen

Überforderung in der Pflege – Therapie

Ich berate Sie gerne zum gesunden Umgang in der Pflege, egal ob als Pflegebedürftiger, Angehöriger eines Pflegebedürftigen oder zur Prävention von Überforderungserlebnissen in der Pflege.